Gasthaus zur Gis erhält Fahrrad-Stützpunkt

Unmittelbar beim beliebten Lichtenberger Gasthaus zur Gis steht Radfahrerinnen und Radfahrern ab sofort eine Self-Servic-Station zur Verfügung. Damit können unkompliziert Reparaturen durchgeführt werden.

Kaum ein Mountainbiker bzw. eine Mountainbikerin aus dem Linzer Umland kennt es nicht – das Gasthaus zur Gis. Gemeinsam mit Betreiberin Martina Hengstschläger errichtete der ÖAMTC Oberösterreich dort nun einen Fahrrad-Stützpunkt. Diese Service-Station ist mit einer Aufhängevorrichtung, einer Luftpumpe und Werkzeug wie Inbus- und Schraubenschlüssel bzw. Reifenheber für “do-it-yourself”-Reparaturen ausgestattet.

„Zu uns kommen das ganze Jahr über Mountainbikerinnen und Mountainbiker – egal, bei welchem Wetter. Immer wieder kommt es vor, dass uns Gäste um Werkzeug bitten. Dieser Fahrrad-Stützpunkt ist somit ein perfekter zusätzlicher Service“, so Gis-Wirtin Martina Hengstschläger. Der neue Self-Service ist nicht von den Öffnungszeiten des Gasthauses abhängig, somit auch an Sperrtagen verfügbar.

Foto: ÖAMTC/Laresser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code