Wikipedia sucht Eiernockerl-Foto

Update: Seit Februar 2020 hat Wikipedia ein Eiernockerlfoto.
Im Lexikoneintrag zum Stichwort „Eiernockerl“ ruft Wikipedia auf, ein Foto von Eiernockerln hochzuladen. Man darf gespannt sein, ob sich da demnächst etwas tut, liebe Freunde der Eiernockerl.
https://de.wikipedia.org/wiki/Eiernockerl

Wikipedia schreibt: „Die Wikipedia wünscht sich an dieser Stelle ein Bild. Weitere Infos zum Motiv findest du vielleicht auf der Diskussionsseite. Falls du dabei helfen möchtest, erklärt die Anleitung, wie das geht.“

Eiernockerl Bildschirmfoto 2019-02-11 um 13.01.59
Eiernockerl Bildschirmfoto 2019-02-11 um 13.01.59

Der Eintrag gibt abgesehen von einem Rezept auch sonst noch nicht viel her, obwohl das Gericht sehr beliebt sein soll.

Verrührte Eier (und ggf. Milch) werden mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Muskatnuss gewürzt und über die Nockerln gegossen, die zuvor nach dem Kochen noch mit Schmalz oder Butter leicht im Pfandel erhitzt wurden. Man wartet, bis sich am Pfannenboden eine leicht braune Eischicht bildet, kratzt diese ab, wiederholt das bis das gesamte Eiweiß geronnen ist. Häufig werden Eiernockerl mit Schnittlauch garniert und zusammen mit Grünem Salat serviert.

Laut einer Umfrage der Tageszeitung Heute aus dem Jahr 2010 zählen Eiernockerln zu den zehn beliebtesten Hauptspeisen der Österreicher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Eiernockerl

Foto: Ralf Roletschek CC BY 3.0, Rezept: Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code